Rauchwarnmelder

Fachkraft Logo

Laut Landesbauordnung Baden-Württemberg ( LBO-BW ) sind seit 10. Juli 2013 Rauchwarnmelder Pflicht!
Dies gilt für alle Neubau-Wohnungen.  Alle bestehenden Wohnungen müssen bis 31.12.2014 nachgerüstet sein!
(LBO-BW § 15 Brandschutz Absatz 7)

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Informations Seite.

Der smarte Genius Plus
mit Profi- und Endanwender-App
für die einfache und detaillierte Wartung.

Funkrauchmelder Genius Plus X


Testsieger Genius Plus X – der vernetzbare Rauchmelder
Der Rauchmelder ist mit unseren separat erhältlichen Funkmodulen vernetzbar. Genius Plus X ist eine konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen Genius Hx. Der Funkrauchmelder spricht mit Smartphones und mit anderen Rauchwarnmeldern. Er garantiert auch bei größeren und mehrstöckigen Objekten eine frühestmögliche Alarmierung.

Funkmodul Basis X für die Funkvernetzung von Rauchmeldern

Einfache Vernetzung und Weiterleitung von Alarm- und Störungssignalen mehrerer Rauchwarnmelder.

Da hat’s gefunkt. Zwischen Rauchmelder Genius Plus X und dem Funkmodul Basis X, dem perfekten Paar für Standard-Funkvernetzungen. Funkmodul Genius Port einsetzen, Inbetriebnahme starten – fertig.

CO-Melder – Kohlenmonoxid Warnmelder

Jederzeit sicher vor der unsichtbaren Gefahr mit dem CO-Melder.

  • Gastherme: Belüftung unzureichend
  • Kaminofen: Abzug blockiert
  • Gasheizung: defekt
  • Heizanlagen: unzureichend gewartet
  • Schornsteine: verstopft oder verlegt
  • Geräte mit Verbrennungsmotoren bei unzureichender Belüftung
  • Gasbetriebene Heizpilze und Heizstrahler in geschlossenen Räumen
  • Gas- oder Kohlegrill auf teilweise geschlossenen Balkonen oder vor Fenstern

Mit funkvernetzten Rauchmeldern jederzeit Alarme überall empfangen

Rauchwarnmelder, die in weit entfernten Räumen wie z.B. Kellern oder Dachböden angebracht sind, werden im Alarmfall meist überhört. Deshalb werden in großen bzw. mehrstöckigen Objekten bevorzugt Funkrauchmelder eingesetzt, um eine flächendeckende Alarmierung zu gewährleisten. Detektiert ein Funkrauchmelder Rauch, wird das Alarmsignal per Funk an das Funknetzwerk Genius weitergeleitet.


Achtung !

Die Rauchmelder  „Fire Angel“ wurden wegen massiver Qualitätsprobleme komplett aus dem Sortiment genommen!

Betriebsdauer aller Rauchmelder ist maximal 10 Jahre !

Rauchmelder müssen nach DIN EN 14604 nach 10 Jahren komplett ausgetauscht werden. Für alle Rauchwarnmelder ist nach DIN EN 14676 eine jährliche Funktionsprüfung vorgeschrieben. Diese muss rechtssicher dokumentiert sein.

Diese jährliche Funktionsprüfung übernehmen wir natürlich gerne für Sie.

Ihr Feuerschutz-Profi im Schwarzwald-Baar-Kreis